BNP Paribas Asset Management: Der Assetmanager für eine Welt im Wandel

BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Assetmanager von BNP Paribas, eine der größten Bankengruppen weltweit. Wir bieten unseren institutionellen und privaten Kunden eine umfassende Palette an Assetmanagement-Leistungen.

Nah am Kunden

Wir sind in mehr als 30 Ländern vertreten und nahe bei unseren Kunden. So können wir sie besser verstehen und wissen, wenn sich ihre Bedürfnisse ändern.

„Unsere Teams vor Ort haben einen entscheidenden Vorteil. Sie finden nicht nur interessante Anlagechancen, sondern wissen auch, was unsere Kunden von uns erwarten.”

Eigenständige Investmentteams mit anerkannter Kompetenz

Wir bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige Investmentlösungen in allen wichtigen Anlageklassen, aber auch in ausgewählten Nischen.

Dabei profitieren wir von unseren Experten weltweit, die ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Gebiet sind.

Jedes Investmentteam kann seine Überzeugungen und Marktkenntnisse frei umsetzen. So entwickeln sie innovative Lösungen und optimieren den risikoadjustierten Ertrag ihrer Portfolios. Unsere Experten werden regelmäßig für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Insgesamt arbeiten für uns etwa 700 Investmentspezialisten in 24 Ländern.

Ein verantwortungsbewusster Assetmanager

Für BNP Paribas Asset Management ist Verantwortung Teil der Unternehmenskultur.

Wir:

  • berücksichtigen bei der Auswahl der Aktien und Anleihen Umwelt- und Sozialkriterien und achten auf Corporate Governance
  • bieten eine Vielzahl an nachhaltigen Investmentfonds
  • wirken auf Unternehmen ein, in die wir investieren, und ermutigen sie zu Verbesserungen
  • wollen stets verantwortungsbewusst handeln – bei allem, was wir tun

Strenges Risikomanagement

Um die Erträge unserer Portfolios zu steigern, müssen wir ihre Risiken minimieren. Deshalb steuern wir alle Risiken aktiv. Dafür haben wir erfahrene Risikomanager, sowohl in unseren Investmentteams als auch in einer zentralen Abteilung. Sie hat eine Risikoplattform entwickelt – mit eigenen Modellen und Tools von Drittanbietern.

2017 © e-fundresearch.com