UBS Portrait

UBS stellt Finanzberatung und -lösungen für vermögende, Firmen- und institutionelle Kunden weltweit sowie für Privatkunden in der Schweiz bereit. Die operative Struktur des Konzerns besteht aus unserem Corporate Center und fünf Unternehmensbereichen: Wealth Management, Wealth Management Americas, Personal & Corporate Banking, Asset Management und der Investment Bank. Unsere Strategie baut auf den Stärken aller unserer Geschäftsbereiche auf und konzentriert sich auf die Sparten, in denen wir hervorragende Leistungen erbringen. Gleichzeitig möchten wir die attraktiven Wachstumsaussichten in den Geschäftsbereichen und Regionen nutzen, in denen wir tätig sind, um attraktive und nachhaltige Renditen für unsere Aktionäre zu erwirtschaften. All unsere Geschäftsbereiche sind kapitaleffizient und profitieren von einer starken Wettbewerbsposition in ihren Zielmärkten.

UBS hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist in 52 Ländern und an allen wichtigen Finanzplätzen präsent. Rund 34% ihrer Mitarbeiter sind in Amerika, 34% in der Schweiz, 18% im Rest Europas, dem Nahen Osten und Afrika und weitere 14% im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Die Bank beschäftigt weltweit rund 61 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. UBS Group AG ist die Holding-Gesellschaft des UBS-Konzerns.

UBS Asset Management ist ein führender Asset Manager mit einer Präsenz in 23 Ländern. Der Unternehmensbereich stellt Anlagelösungen bereit und ist auf Anlagestile in allen bedeutenden traditionellen und alternativen Anlageklassen für institutionelle Kunden, Wholesale-Intermediäre und Wealth-Management-Kunden weltweit ausgerichtet. Er zählt damit zu den führenden Fondsanbietern in Europa und ist der größte Fondsmanager der Schweiz, der zweitgrößte Dachfonds-Manager für Hedgefonds und einer der größten Immobilienfonds-Manager weltweit.

Um den Anlagebedürfnissen und -ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, hält das breitgefächerte Angebot Lösungen für nahezu alle Anlageziele, Risikoprofile und Zeithorizonte bereit: aktiv und passiv verwaltete Anlagestrategien, traditionelle und alternative Anlageklassen, über alle wichtigen Märkte hinweg. Global engagieren sich über 3.600 Mitarbeiter, das ihnen anvertraute Vermögen zu verwalten – rund EUR 664 Mrd. per Ende Dezember 2017.

In Wien ist UBS Asset Management mit zwei Mitarbeitern für den Fondsvertrieb vor Ort vertreten.